Was ist PTT-Klassifizierung und ihre Funktionen?

7. Dezember 1999 Russischer Tennisverbandgründete eine gemeinnützige Partnerschaft der RTT - "Russian Tennis Tour". Der Zweck seiner Gründung ist die operative Verwaltung des gesamten Wettkampfsystems in Russland. Diese Organisation hat bestimmte Verantwortlichkeiten, die eine Reihe von Aufgaben vereinfachen sollten.

Tennisklassifizierung Hg

Tour-Verantwortlichkeiten

1. Ausarbeitung verschiedener Dokumente, beispielsweise der PTT-Verordnungen oder der Verordnungen, in denen das allgemeine Verfahren für die Organisation und Durchführung von Tenniswettkämpfen im ganzen Land festgelegt wird

2. Aufstellung eines Wettkampfkalenders für jedes Jahr in Russland.

3. Arbeitet an der Auswahl der Organisatoren von Tennisturnieren und deren Zertifizierung.

4. Kontrolle über die Beurteilung, Durchführung und Organisation von geplanten Turnieren.

5. Pflege und Vorbereitung verschiedener Dokumente (z. B. Klassifizierung von PTT oder statistisches Informationsmaterial, das vom TCF angefordert werden kann).

Was ist eine Tourklassifizierung?

Gemäß der Verordnung ist die PTT-Einstufung selbst eine Liste der registrierten und ständig an der Tour teilnehmenden Tennisspieler.

Es gibt eine offizielle Website der Federation of Tennis.Russland, wo Sie alle Bestimmungen, Updates und Daten zum Thema Tennis wie Tennis kennen lernen können. PTT-Klassifizierung und andere Dokumente werden jährlich unter Berücksichtigung aller erforderlichen Umstände bearbeitet. Auf derselben Seite finden Sie eine Klassifizierungstabelle. Es ist bequem organisiert: Sie können nach Nachname und Initialen suchen, die Registrierungsnummer des Spielers (RNI). Hier können Sie auch eine Liste von Teilnehmern aus einer bestimmten Stadt oder Alterskategorie anzeigen.

hpt Klassifikation der Spieler

Die Einstufung wird nach dem Geschlecht der Athleten geteilt.Männer und Frauen. Entsprechend den Bestimmungen der Tour erfolgt die PTT-Klassifizierung der Spieler, wie oben erwähnt, nach Alterskriterien. Ab neun Jahren werden Kinder und junge Männer beiderlei Geschlechts in fünf Kategorien unterteilt: bis zu 12, 14, 16 und 18 Jahre alt. Und dann die generelle Einstufung für erwachsene Männer und Frauen ohne Altersbeschränkung. Die Daten werden jeden ersten Tag einmal im Monat aktualisiert.

Was beeinflusst die Anzahl der Tennisspieler

Punkte in der Klassifizierung für zwei Punkte gutgeschrieben:

- für die Plätze, die in einem bestimmten PTT-Turnier besetzt waren;

- für die vom Spieler angegebene Stärke.

Zur gleichen Zeit für jeden einzelnen Tennisspielerandere Spieler sind betroffen. Die Zusammensetzung der Teilnehmer und die Kategorie des Turniers, die Stärke und die Qualifikationszahlen der Rivalen - all diese Daten werden bei der Bestimmung der Punktzahl für jeden Athleten berücksichtigt. Für weitere Informationen können Sie die Verordnung zur Klassifizierung des russischen TT verwenden, die detaillierte Formeln für die Berechnung der Teilnehmerstärke und ihre detaillierte Beschreibung enthält.

Art der Einstufung und deren Zweck

Diese PTT-Klassifizierung lautetbequeme Mittel zur Verwaltung des Wettbewerbssystems. Bestimmen Sie mit seiner Hilfe die Zusammensetzung der zukünftigen Teilnehmer, stellen Sie die Turniergitter zusammen und vergleichen Sie die Ergebnisse der Athleten.

Hg-Klassifizierung

Das Format der Klassifikationstabelle besteht aus zehn Spalten, die folgende Informationen enthalten:

- die dem Spieler zugewiesene Klassifikationsnummer;

- Name des Athleten (vollständiger Name), Geburtsdatum und Geburtsort;

- Spielerfeld

- Registrierungsnummer des Teilnehmers (RNI);

- Informationen über den Trainer und den Verein, für den der Athlet aufgeführt ist;

- Altersgruppe;

- quantitative Indikatoren (wie viele Turniere, Spiele, Gewinne, Punkte).

Alle diese Klassifizierungen werden in einer Datenbank zusammengestellt, die an die Adresse des PTT und des BTA in Form von Berichten über vergangene Wettbewerbe übermittelt wird.