Das Haushaltsgerät und seine Merkmale

Das Budgetinstrument ist das Prinzip des Funktionierens des Budgetsystems, seiner strukturellen Merkmale und der Beziehung zwischen den Formularen.

Ihre Gründung besteht aus wirtschaftlichen Beziehungen undRechtsnormen, die die Hauptkompetenz der zentralen und lokalen Gebietskörperschaften hinsichtlich der Durchführung des Haushaltsverfahrens und der Beziehung zwischen allen seinen Arten bestimmen.

Beachten Sie, dass das Budget undRegierungsstruktur sind direkt abhängig. Wenn wir einen einheitlichen Staat betrachten, kann das Budget hier aus zwei Ebenen bestehen - staatlich und lokal. Was den Bund anbelangt, so ist das Haushaltsinstrument darin in drei Glieder unterteilt: den Bundeshaushalt, die Mitglieder des Bundes und den örtlichen. Beachten Sie, dass die Arten lokaler Formulare aufgrund der administrativ-territorialen Aufteilung des Landes unterschiedlich sein können. Das Budget ist eine Form der Bildung und der Verwendung von Mitteln, die alle Funktionen der öffentlichen Behörden erfüllen soll. Seine richtige Struktur hilft bei der Umsetzung einer erfolgreichen Finanzpolitik.

Budgetgerät und Budgetsystemexistieren in unmittelbarer Abhängigkeit voneinander. Die Grundlage jeder Haushaltsvereinbarung ist dieses System - eine Reihe von Budgets der einzelnen Elemente der administrativ-territorialen Spaltung, die auf dem Prinzip der wirtschaftlichen Beziehungen und Rechtsnormen beruht. Für die Bestandteile dieses Systems gibt es mehrere: die Struktur, die Prinzipien der Struktur und die Organisation der Funktionsweise.

Im Allgemeinen basiert das Budgetgerät auf mehreren Prinzipien:

1. Budgetarten, die in einem bestimmten Bundesstaat erstellt werden, sollten getrennt werden.

2. Das Land sollte die Grundprinzipien für den Aufbau eines Systems klar regeln.

3. Zwischen den Verbindungen des Haushaltssystems sollte klar unterschieden werden.

4. Zwischen diesen Teilen sollte die Art der Beziehung definiert und ihre Formen hervorgehoben werden.

Bei näherer Betrachtung sollte dies auf der Trennung von Budgets basieren, die sich auf verschiedenen Ebenen befinden.

Das Budgetinstrument der Russischen Föderation besteht aus drei Hauptverbindungen:

1. Bundeshaushalt

2 Von nationalen und administrativ-territorialen Einheiten entwickelte Budgets, die als Budgets des Bundes oder regional bezeichnet werden. Unter ihnen befinden sich republikanische, regionale, territoriale, Budgets von autonomen Einheiten sowie städtische (zum Beispiel Moskau oder St. Petersburg).

3. Lokal.

Dieses System sollte eins sein, was kanndurch Umsetzung einer einheitlichen sozioökonomischen Politik und einer Reihe von Rechtsnormen sowie durch Verwendung gemeinsamer Klassifikationen und Formen der Aufrechterhaltung der Budgetdokumentation. Im Allgemeinen ist ein Haushaltsinstrument eine gesetzlich geregelte Tätigkeit.

Um zu verstehen, was es istBasierend auf diesem ist es notwendig, die Hauptmerkmale seiner Komponenten zu berücksichtigen. Daher richtet sich die Organisation der Beziehungen zwischen Budgets nach ihren Richtungen, Typen und Formen. Was das erste Merkmal anbelangt, so besteht demnach eine Unterteilung in vertikal (zwischen Mehrebenenhaushalten) und horizontal (auf derselben Ebene).

Wie für die Beziehungsmerkmale, sieunterteilt in gesetzlich und gesetzlich vorgeschriebene Dokumente und vertraglich (entwickelt auf der Grundlage einer Vereinbarung zwischen den Behörden).

Zuteilung der Subventionen nach den Formularen (ZuteilungMittel aus den höchsten Niveaus der niedrigsten), gegenseitige Abrechnungen, Abhebungen und auch Haushaltsdarlehen (stellen einen vorübergehenden Geldtransfer dar, da der Bedarf entstanden ist).

</ p>