Welches Getränk mit Whisky: perfekte Kombinationen

Alkoholtraditionen in Russlandüberhaupt nicht die in England oder Irland. Sie können vor dem Abendessen ein Glas Wein oder danach ein Glas Whisky trinken. Der Alkoholverbrauch wird jedoch nur von den Fähigkeiten der Gäste und den Finanzen der Eigentümer bestimmt. Was trinken die Leute mit uns und mit ihnen? Dies ist eine vieldeutige Frage - die Wahl hängt nicht nur von der Art des Getränks ab, sondern auch von den Vorlieben der Gäste.

was sie trinken Scotch Whisky

Was trinken sie mit Whisky in Europa und den USA?

Irland und Schottland mit ihrer StaudeDie Tradition, das "Wasser des Lebens" herzustellen, hatte Zeit, einige Vorliebe dafür zu gewinnen, das edle Getränk mit den dafür geeigneten Flüssigkeiten zu kombinieren. Die Vereinigten Staaten haben trotz ihrer nicht so langen Geschichte auch ein paar Ideen bekommen. Nun, in Russland sind ihre Traditionen - Feste ohne reichliches Essen so selten wie Nichttrinker.

Am häufigsten wird Whisky mit solchen Flüssigkeiten gemischt:

  • Wasser;
  • Eis;
  • Cola;
  • Tee;
  • Kaffee;
  • Cocktails aus alkoholischen und nichtalkoholischen Bestandteilen.

Wasser

Genau das trinken sie selbst Scotch (Whisky).die Schotten Wasser macht den Geschmack weicher und verringert die Festigkeit. Die Menge des Zusatzstoffs variiert von wenigen Tropfen bis zu einem Verhältnis von 50 bis 50 - alles entscheidet über die individuellen Vorlieben, die Stärke und den Geschmack eines bestimmten Getränks.

was sie mit Whisky trinken

Gegner einer solchen Verwässerung weisen darauf hindass der Whisky bei der Abfüllung bereits mit Wasser verdünnt wurde. Die Zugabe von zusätzlicher Flüssigkeit während des Servierens führt zu einem Ungleichgewicht in Geschmack und Aroma des Getränks aufgrund von Unterschieden in der chemischen Zusammensetzung des Wassers zwischen Käufer und Hersteller.

Eis

Dies ist eine andere Version von dem, was sie Whisky trinken,Schottisch, Irisch oder was auch immer - es spielt keine Rolle. Diese Kombination gibt dem Original den größtmöglichen Geschmack. Um ein gutes Getränk zu probieren, sollten Sie der klassischen Old Fashion zwei oder drei Eiswürfel hinzufügen, etwas Whiskey spritzen und langsam den reibungslosen Ablauf der Unterhaltung in angenehmer Gesellschaft genießen.

Kohlensäurehaltige Getränke: Cola, Pepsi, Soda

Whiskey und Soda - ein Lieblingsgetränk von Gangstern und"Tough Nuts" in amerikanischen Actionfilmen. Unter dem Namen "Soda" verbirgt sich kein ganz normales Soda: Es enthält auch Zitronensäure und Soda. Traditioneller Whiskey mit Soda kam aus Amerika zu uns, und der Cocktail ist auf der ganzen Welt sehr beliebt. Es wird angenommen, dass er den öligen Geschmack von Bourbon zu glätten schien.

Die Liste dessen, was Amerikaner mit Whisky trinken, beschränkt sich jedoch nicht auf Soda. Eine sehr beliebte Kombination - Whisky und Cola.

was trinken sie Scotch Whisky?

Ich meine natürlich das Original "Coca-Cola"oder als Option „Pepsi-Cola“ - Sie können damit die Nachteile nicht allzu guten Alkohols neutralisieren. Da Alkohol durch diese Mischung viel schneller in das Blut aufgenommen wird, ist dieses Rezept ein Glücksfall für alle, die sich dafür entscheiden, schnell und billig zu trinken.

Kaffee und Tee

Jeder kennt irischen Kaffee - einen beliebten irischen Cocktail, der Kaffee, Whiskey und Sahne umfasst. Die Kombination von nur zwei Komponenten - "Wasser des Lebens" und Kaffee, ist auch sehr gut im Geschmack.

Das zweite, was sie mit Whisky trinken, ist Tee. Diese Kombination ist großartig, um sich nach einem Frostspaziergang schnell aufzuwärmen. Ein beliebter Cocktail in Irland ist heißer Tee mit Honig und Whisky. In China wird ein anderes Rezept verwendet: Grüner Tee wird mit Whisky und Eis getrunken, aber nicht nach Geschmack. Nach Angaben der Chinesen verursacht diese Mischung keinen Kater.

Cocktails

Mischungen sind ein Zeichen für schlechten Geschmack. Das ist, was die Leute denken, dass sie sich wahre Kenner des Whiskys nennen. Trotzdem gibt es Cocktails, außerdem sind sie sehr beliebt. Die Kombinationen dessen, was sie aus der ganzen Welt von Whisky trinken, sind unten aufgeführt.

"Cremiger Whisky"

Für diesen Cocktail benötigen Sie:

  • 50 g Whisky;
  • ein Stück dunkle Schokolade;
  • Zuckersirup (etwa 10 ml);
  • Vanilleeis - 150 Gramm oder 4 Kugeln (durchschnittliche Größe);
  • 15 ml 33% ige Creme;
  • Eis.

Das Getränk wird in einem Weinglas oder in einem beliebigen serviertein Glas mit einer Kapazität von 250 bis 300 ml. Es muss oben mit Eis gefüllt sein. Sirup, Eis, Sahne und Whisky in einen Mixer geben und mischen. In ein Glas mit Eis gießen, mit einem Stück Schokolade dekorieren und durch einen Strohhalm trinken.

Whiskey sauer

Dieser Cocktail ist in Amerika sehr beliebt. Dafür können Sie Bourbon oder Single Malt Whisky verwenden. Anstelle von Zitronensaft eignet sich auch frisches Orange.

Komponenten:

  • 40 g Whisky;
  • 20 g Zitronensaft oder frischer Orangensaft;
  • 20 g Zuckersirup;
  • mehrere Eiswürfel.

Fügen Sie alle Zutaten zu einem Shaker hinzu, mischen und servieren Sie sie in einem Old Fashion-Glas, das mit Eiswürfeln gefüllt ist.

Was ist der richtige Drink Whisky?

Cocktail "Trockenes Manhattan"

Das klassische Rezept dieses Getränks enthält 60 ml.Roggenwhisky, 30 ml roter süßer Wermut und ein paar Tropfen Angostura bitter. Ein Cocktail wird in einem Mixglas mit einem Barlöffel zubereitet und dann in einem Cocktailglas (Martinka) mit einem Sieb (Sieb) serviert.

Mischglas sollte mit Eis gefüllt seinum die Hälfte Die aufgelisteten Zutaten von oben zugeben, mit einem Barlöffel mischen und in die "Martin" abseihen. Mit Zitronenschale oder Maraschino-Kirschen garnieren. Bourbon kann auch anstelle von Roggenwhisky verwendet werden. In diesem Fall ist das Verhältnis jedoch anders: 75 ml Bourbon und 25 ml Wermut.

Whisky ohne Zusätze

Und womit Whiskey trinken? Kenner sagen: "Straight!" (Ohne Zusatzstoffe). Genau hier lohnt es sich, hochwertige, hochwertige Sorten zu trinken, ansonsten gehen Geschmack und Aroma des edlen Getränks vorüber. Experten raten, den lohnenden Whisky zu probieren, wobei er einige einfache Empfehlungen enthält:

  • Die Temperatur des Getränks beim Servieren sollte 18-20 ° C betragen - wenn es höher ist, wird der Alkohol zu stark empfunden, wenn er niedriger ist - das Aroma wird nicht wahrgenommen.
  • Professionelle Verkoster verwenden spezielle Gläser, die wie Wein geformt sind. Zu Hause können Sie dasselbe nehmen, sich verengen oder nach der Tradition dienen - in der alten Mode.

Für die Kühlung direkt im GlasVerwenden Sie spezielle Steine ​​für Whisky. Als Material wird Steatit, Schungit, Granit oder Stahl verwendet. In Sibirien wird hierfür Nephrit verwendet. Wenn die Steine ​​vor dem Einlegen in ein Glas im Kühlschrank aufbewahrt werden, kühlen sie das Getränk ab. Wenn Sie dies nicht tun und sie heißem Tee oder Kaffee hinzufügen, halten sie das Getränk warm.

was trinken whiskey snack

Und noch eine Komponente davon, mit was Whisky trinken soll, -eine vorspeise. Traditionen sowohl in Irland als auch in Schottland und in den Vereinigten Staaten legen nahe, dass sie das Getränk nach dem Essen konsumieren und nicht damit. Der Gedanke, einen Snack zu sich zu nehmen, wirkt etwas ungewöhnlich. Dies bedeutet jedoch nicht, dass das „Wasser des Lebens“ für nichts geeignet ist. Japaner kombinieren erfolgreich Whisky mit Sushi. Räucherfisch kann mit weichen Sorten serviert werden (viele davon sind Iren).