Marketing-Aktivität des Unternehmens ist die Grundlage für einen stabilen Gewinn

Unternehmen in einer Marktwirtschaftist das Zentrum der Kundenzufriedenheit. Wenn das Produktangebot die Nachfrage des Verbrauchermarktes übersteigt, zielen die Bemühungen von Marketing-Spezialisten darauf ab, zu untersuchen, was die Verbraucher wollen und wofür sie bereit sind, Geld zu zahlen. Effektiv organisierte Marketingaktivitäten eines Unternehmens bestehen genau darin, ihre Bedürfnisse und Anforderungen in die Schaffung neuer und die Verbesserung bestehender Produkte umzusetzen, die Preise für eine Sortimentslinie zu bilden sowie effektive Marketingkanäle aufzubauen und Wege zu finden, um Waren auf dem Markt zu bewerben.

Die Marketingaktivität des Unternehmens besteht inumfassende Marktforschung, um den bestehenden und prognostizierten Bedarf für die Entwicklung spezifischer Programme für Zielmarktsegmente zu ermitteln, die darauf abzielen, die Marktposition des Unternehmens zu stärken, den Umsatz zu steigern und damit eine gegebene Gewinnspanne sicherzustellen. So ist Marketing im Unternehmen angesichts des Marketingdienstes eine Art Denkfabrik - auf der Grundlage von Informationen, die von Marketingmanagern erhalten werden, wird eine Industrie-, Forschungs-, Marketing-, Personal- und Finanzpolitik des Unternehmens gebildet. Auf Basis des prognostizierten Nachfragewertes wird somit ein Verkaufsplan gebildet, der als Grundlage für die Entwicklung des Produktionsprogramms des Unternehmens dient, das wiederum die Beziehung zu den Lieferanten und den Bedarf der Belegschaft des Unternehmens im Planungszeitraum bestimmt.

Analyse der Marketingaktivitäten des UnternehmensErmöglicht Ihnen, die wichtigsten Funktionen hervorzuheben: Analyse des aktuellen Wertes der Nachfrage und ihrer zukünftigen Veränderungen, Durchführung von Marktforschungen zur Untersuchung des Einflusses von Umweltfaktoren auf die Aktivitäten der Organisation, um das interne und externe Potenzial des Unternehmens zu regulieren und das strategische Verhalten in der Zukunft zu bestimmen; Analyse der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens; Produktpolitik des Unternehmens; Festlegung der Preispolitik des Unternehmens; Bildung von Vertriebskanälen (Produktvertriebsstrategien) und) die Entwicklung der Kommunikationspolitik mit den Verbrauchern, die Bildung von Programmen für die Förderung von Produkten auf dem Markt.

Bei der Auswahl eines Leitfadens zur MarketingstrategieDie meisten Unternehmen gehen davon aus, dass die Bedürfnisse der Kunden unterschiedlich sind und sich stark voneinander unterscheiden. Daher ist es nahezu unmöglich, ein Universalprodukt zu schaffen, das alle Verbraucher gleichzeitig zufrieden stellt. Damit die Marketingaktivitäten des Unternehmens effektiv sind und zur Erreichung des Endziels beitragen, d. H. Nach einem Gewinn analysieren Marketingexperten zunächst die Marktchancen des Unternehmens, segmentieren den Markt dann nach einer Reihe von Kriterien, bewerten und wählen die attraktivsten Marktsegmente aus. Dann wählen sie ein oder mehrere Segmente für die Entwicklung aus und entscheiden, welche Eigenschaften und Eigenschaften das Produkt in der Lage sein wird, sich seinen eigenen Platz auf dem Markt und in den Köpfen der Käufer, die dieses Segment bilden, zu gewinnen. eine Positionierungsstrategie zu entwickeln und im Marketing-Mix zu verankern Der Marketing-Mix umfasst eine Reihe von Tools, über die Vermarkter verfügen, mit denen sie die Nachfrage nach ihrem Produkt vom Markt beeinflussen können. Der Marketingkomplex besteht aus den sogenannten 5 "P": Produkt, Preis, Verkaufsort, Beförderung und Personal. Durch die Analyse der Marketingaktivitäten des Unternehmens können Sie beurteilen, welche Reaktion des Zielmarktes aus einer Kombination von 5 "P" in den Marketingstrategien und -plänen des Unternehmens besteht.

So MarketingaktivitätenUnternehmen tragen zur rationellen Nutzung der Unternehmensressourcen bei, indem sie spezifische Programme für Zielgruppen von Verbrauchern entwickeln, was letztendlich zur Erzielung der gewünschten wirtschaftlichen Arbeitsergebnisse führt Gewinn